Ideen für Zuhause

In der aktuellen Corona Pandemie wollen wir euch für eure Zeit zu Hause ein paar Tipps und Ideen zur Verfügung stellen, die ihr ganz einfach nachmachen könnt.

 

Für Anregungen und Ideen könnt ihr uns über Telefon, Whats App, Instagram und per Mail erreichen, wir freuen uns natürlich auch, wenn ihr uns eure kreativen Ergebnisse als Fotos schickt.

 

Informationen für Eltern:

https://www.bildungsserver.de/Kinderbetreuung-in-der-Corona-Krise-12757-de.html#Linksammlungen_zu_verschiedenen_Aktivitaeten_mit_Kindern

https://www.klick-tipps.net/eltern/

 

Tipps für kinderfreundliche Internetseiten:

https://www.lernspass-fuer-kinder.de/

https://www.kindersache.de/

logo.de

https://www.klick-tipps.net/startseite/

 

 

Das Corona Virus kindgerecht erklärt - ein Video der Stadt Wien:

 

06.05.2020 Quarkbällchen

(Bitte nur mit einem Erwachsenen zusammen machen!)

 

Zutaten

 

250 g Quark; 2 Eier; 250 g Mehl ;1/2 Päckchen Backpulver; 100 g Zucker; 1/2 Päckchen Vanillezucker; 1/2 TL Salz

 

Zubereitung

Quark und Eier mit einem Schneebesen oder den Quirlen des Handmixers verrühren. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Salz und Backpulver mischen und in drei Schritten unter die Quark-Ei-Masse rühren, bis ein fester Teig entsteht. Das Öl auf max. 180 Grad erhitzen. Hast du kein Thermometer zur Hand, nimm einen Holzlöffel und halte ihn ins Öl. Bilden sich am Holz kleine Bläschen, ist das Öl heiß genug.  Mit 2 Teelöffeln den Teig zu Bällchen formen, in das heiße Öl geben und goldbraun ausbacken. Mit einer Schaumkelle auf Küchenkrepp heben, kurz abtropfen lassen und dann in Zucker wälzen. Fertig! ?

 

Hinweise

- Nicht zu viele Bällchen auf einmal in das Fett geben, da der Teig noch aufgeht und sich die Bällchen von selbst drehen, wenn sie braun und gar werden.

- Das Öl nicht zu heiß werden lassen! Wenn die Bällchen auf einer Seite schon sehr dunkel sind, sich aber nicht selbstständig drehen, ist das Öl zu heiß.

- Das restliche Öl nach dem Backen auf KEINEN Fall in den Abfluss gießen! Entweder über den Restmüll entsorgen oder - besser - das Öl abkühlen lassen, einen Trichter mit einem Papierkaffeefilter auskleiden, auf eine verschließbare Glasflasche setzen und das Öl durch den Filter filtern. Es kann problemlos wiederverwendet werden.

30.04.2020 Faltkätzchen

29.04.2020 Tassenkuchen

28.04.2020 Jonglage Bälle

15.04.2020 Rübli Muffins

14.04.2020 Becherspiel

09.04.2020

 

Osterhasen

08.04.2020

 

Schnelle Osterkekse

(3-2-1 Rezept)

Ausreichend für ca. zwei Backbleche 

 

Zutaten

300g Mehl

200g zimmerwarme Butter

100g Zucker

1 TL Backpulver

1 Ei

 

(Nach Belieben kann der Teig abgewandelt und verfeinert werden mit 1 TL Backkakao, gemahlenen Nüssen, einer Prise Vanille oder Zitronenschalen-Abrieb von einer Bio-Zitrone)

 

Zubereitung:

1.         Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit der Hand oder den Knethaken der Küchenmaschine/des Mixers kurz zu einem glatten Teig verkneten. Anfangs ist der Teig etwas bröselig, aber das nach einigen Minuten sollte er sich zu einer glatten Kugel formen lassen. 

2.         Diese Kugel in Frischhaltefolie eingewickelt oder in eine Schüssel legen und mit einer Untertasse bedeckt für 30-60 Minuten in den Kühlschrank legen. 

3.         Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz ca. 2 Millimeter dünn ausrollen. (Solltest du kein Nudelholz Zuhause haben, kannst du auch einfach einen Mehrwegplastikbecher als Ersatz nehmen.

4.         Mit Keksausstechern (z.B. Häschen, Hühner, Ostereier, andere Frühlingsmotive oder einfach das, was du da hast) den Teig ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. 

5.         Die Teigreste immer wieder zu einer Kugel formen und erneut ausrollen und ausstechen, bis kein Teig mehr übrig ist.

6.         Die Kekse bei 160 Grad Umluft (oder 180 Grad Ober-/Unterhitze) 15-20 Minuten backen. Nach 10 Minuten einfach immer wieder in den Ofen schauen. Die Kekse sind fertig, wenn sie eine leichte Braunfärbng angenommen haben. 

7.         Die Kekse abkühlen lassen und entweder sofort vernaschen oder mit Puderzuckerguss (Puderzucker mit etwas Zitronensaft oder Wasser vermischen), geschmolzener Schokolade, bunten Lebensmittelfarbstiften oder sonstigen leckeren Dekoelementen verzieren. 

 

Viel Spaß beim Nachbacken und frohe Ostern! ??

07.04.2020

 

Oster-Postkarten:

 

Du brauchst dickes Papier oder Pappe, eine Schere, Wasser, Wassermalfarbe, Bunt- oder Filzstifte. Aus einem A4 Blatt vier gleich große Karten schneiden, Motiv nach Wahl mit den Fingern stempeln, trocknen lassen und mit den Stiften verzieren. Auf die Rückseite Ostergrüße schreiben und mit der Adresse des Empfängers versehen. Mit der Post verschicken.

06.04.2020

 

Osterkörbchen:

 

Je nach Größe des Körbchens Streifen schneiden.

Buntes Tonpapier oder ähnliches wie auf der Abbildung einschneiden. Streifen beim flechten mit etwas Klebe fixieren und los gehts. Oberen Rand zum Schluss mit einem der Länge nach gefalteten Streifen stabilisieren und Henkel ankleben.

 

 

01.04.2020

 

Klopapier soielt zur Zeit anscheinend eine große Rolle im Leben vieler Menschen... und das ist unser Glück, denn aus den kleinen Papprollen die übrig bleiben könnt ihr z.B. lustige Tiere basteln!

 

30.03.2020

 

Baut euer eigenes Mini -Theater:

Ihr benötigt dazu nur festes Papier oder Pappe, eine Bastelschere und Buntstifte.

 

Viel Spaß beim Basteln und der Aufführung vor eurer Familie!

 

31.03.2020

 

Kunterbunte Oster- oder Grußkarten:

Ihr benötigt bunte oder weiße Blätter, knickt sie zur Hälfte, mal ein tolles Motiv an den Knick und schneidet es mit einer Bastelschere aus. Schon ist eure einzigartige Karte fertig. Viel Spaß beim basteln und verschicken!

 

27.03.2020

 

Mini - Osterhäschen zum befüllen. Folgt einfach den Schritten 1 - 6 und fertig sind die kleinen Nester.

 

26.03.2020

News

 

Tolle Ideen findet ihr außerdem wenn ihr uns auf Pinterest folgt (Wiesentreff), oder schaut regelmäßig auf unserer Website und bei Instagram vorbei. :)

Ab nächste Woche (14. September) ist im Wiesentreff keine Anmeldung mehr notwendig. Es dürfen sich jetzt zeitgleich 10 Kinder und Jugendliche im Wiesentreff treffen. Denkt bitte an euren Masken.

 


 



 

 

 

 

 

Wir sind auch auf Instagram zu finden. Folgt uns über: #wiesentreff# 

 

 

 

Filmset Wiesentreff Herbstferien 2015

 

Stadt Soest

Kinder- und Jugendzentrum

Wiesentreff

 

Rochollweg 1a

59494 Soest

 

Telefon: 02921/80991

Mobil: 015776975361

Mail: wiesentreff@soest.de



Instagram: @wiesentreff

 

Ihr könnt auch unser Kontaktformular nutzen.



BVB Stadion Tour